Atelier 31 ist ein Design- und Kreativ-Studio, das für kleine, mittlere und grosse Unternehmen Ideen entwickelt

Atelier 31 ist ein Studio in Zürich West und Zug, das mittels Typografie und Grafikdesign bestimmte Informationen auf effektive Weise visuell kommuniziert. Dank ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Flair fürs Detail zum Design schaffen es Manuela Schuler und Joël Giroud einer Marke nachhaltigen Ausdruck zu verleihen. Sie verlassen herkömmliche Denkmuster und das Naheliegende, und setzen in den verschiedensten Medien die Werte eines Produktes oder einer Dienstleistung zu einer eigenen Identität um. Dabei nutzen sie auch ein breites Netzwerk und die Zusammenarbeit mit Experten aus allen benötigten Fachbereichen.

Diese Arbeitsweise verfolgt Atelier 31 bei Projekten in allen Kategorien des Designs:

Corporate Design
Im Bereich Corporate Design erarbeitet Atelier 31 ein Konzept des Unternehmens-Erscheinungsbildes. Damit legen die Designer für ein Unternehmen oder einer Organisation ein geeignetes Zeichensystem fest. Ein einheitliches und positives Bild wird vermittelt. Der Wiedererkennungswert und die Bekanntheit einer Marke ist gewährleistet. Nicht nur in einem Logo widerspiegelt sich die Identität einer Firma, sondern in allen möglichen Kommunikationsmittel.

Editorial Design
In der Gestaltung von Magazine, Geschäftsberichten, Broschüren und Büchern bewegt sich Atelier 31 im Bereich Editorial Design.
Sie definieren Konzept, Layout, Dramaturgie und Typografie, und suchen nach der natürlichsten Art, Inhalte und Formen so zu strukturieren, dass die Gestaltung im Ganzen harmoniert und Bilder und Schriften von alleine sprechen.

Information Design
Die streng logisch mathematische Darstellung von Information entspricht nicht der menschlichen Wahrnehmung und Verarbeitung von Informationen. 
Mit der Kunst der Signaletik können Informationen so gestaltet werden, dass sich ein Besucher einer Veranstaltung auf einem fremden Gelände sich effizient und zielgerichtet orientieren kann. Atelier 31 bereitet hohe Informationsdichte leserfreundlich auf und hilft, in der Informationsüberflutung die Übersicht zu bewahren.

Interaction Design
Mit Interaction Design gestaltet Atelier 31 Alltägliches angenehmer, indem Navigationen auf Webseiten, Tablets oder Smart Phones übersichtlich und klar gestaltet werden. Dabei werden auch Interaktionsformen jenseits der gängigen Anwendungen entwickelt. Eine intuitive Benutzerführung und ein einfacher Zugang spart dem Benutzer Zeit und bereitet ihm schlicht viel Spass.

Auszeichnungen
German Design Award 2016 (nominiert), Projekt: Bastelbogen Zoo Zürich
Die schönsten Schweizer Bücher 2015 (nominiert), Projekt: Buch Engelberger Symposium